Törggelen im Eisacktal
in herbstlicher Farbenpracht

Der Herbst entzündet im Eisacktal ein Feuerwerk der Farben. Das Laub an den Bäumen färbt sich bunt und die Natur erstrahlt in roten, orangefarbenen und gelben Farbtönen. Das tiefe Grün der Fichten und Zirben bildet einen faszinierenden Kontrast zum farbenfrohen Kleid der Laubbäume. Goldgelbe Äpfel warten im Tal auf die bevorstehende Ernte. In den Weinkellereien Südtirols reift der junge Wein der aktuellen Saison. Die Luft ist noch mild und auf Ihren Wanderungen im UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten erleben Sie die Naturlandschaften der Bergwelt von ihrer romantischen Seite. In dieser Jahreszeit wird seit Jahrhunderten der alte Brauch des Törggelens zelebriert, zu dem wird Sie in der Jausenstation Moar herzlich einladen.

Törggelen im Eisacktal in herbstlicher Farbenpracht

Jausenstation Moar:
Traditionelles Törggelen im Eisacktal

Das Törggelen ist in Südtirol eine Zeit für Genießer. In den Buschenschänken und Almgasthöfen werden Ihnen kulinarische Köstlichkeiten der alpenländischen Küche serviert. In unserer Jausenstation erwarten Sie in der Zeit des Törggelens kulinarische Hochgenüsse, die vom Chef des Hauses eigenhändig zubereitet werden. Hausgemachte Wildgerichte, schmackhafte Schlachtplatten und geröstete Kastanien machen das Törggelen im Eisacktal auf der Jausenstation Moar zu einem sinnlichen Genusserlebnis. Dazu genießen Sie einen köstlichen Südtiroler Wein aus den Anbaugebieten im Eisacktal. Lassen Sie sich in Ihrem Urlaub in Südtirol von hausgemachten Schlachtplatten und gerösteten Kastanien verführen. Nach einem leckeren Mahl können Sie sich auf Ihr Zimmer oder in Ihre Ferienwohnung zurückziehen, ohne dass im Anschluss an das kulinarische Erlebnis ein langer Heimweg vor Ihnen liegt.

Jausenstation Moar: Traditionelles Törggelen im Eisacktal